Kräuterwanderung

Datum/Zeit
Date(s) - 12/05/2016
18:00 - 22:30

Veranstaltungsort
Backhaus

Kategorien Keine Kategorien


Essbare Wildkräuter am Wegesrand

Am Donnerstag, den  12. Mai, lädt der Heimatverein Heiligenrode zu einer Wildkräuterführung mit Diplom-Biologin und Heilpraktikerin Bärbel Schröder ein. Bei einem Spaziergang rund um das Backhaus und entlang am Klosterbach wird das Gelände erkundet und zahlreiche wilde Kräuter kennengelernt. Ob Giersch, Gundermann oder Löwenzahn die Natur bietet reiche Ernte zum Nulltarif. Unsere Leber freut sich über die Bitterstoffe der wilden Kraftstoffpakete. Nach dem ca. 1,5-stündigen Rundgang werden im Backhaus die gesammelten Kräuter mit Früchten zu leckeren Smoothies gemixt. Diese vitalstoffreichen Powerdrinks wirken sanft entschlackend und entgiftend und vertreiben die Wintersmüdigkeit aus dem Körper. Beginn ist um 18 Uhr.

Kräuterwanderung_Bärbel-Schröder

Der Heimatverein veranstaltet seine zweite Kräuterwanderung!

Da die erste Kräuterwanderung sehr großen Zuspruch gefunden hat haben wir uns entschlossen wieder eine zu veranstalten…
Bärbel Schröder wird uns durch die heimischen Gefilde führen und uns dabei etwas Kräuterkunde lehren.
Die gesammelten Kräuter werden wir anschließend im Backhaus ‚verköstigen‘.

Wir freuen uns schon auf einen lehrreichen Abend mit Bärbel Schröder.

Die Teilnahme kostet 9,- Euro pro Person zzgl. der Getränke zu den üblichen Backhaus-Preisen.
Leider ist die Teilnahme auf 20 Plätze begrenzt, daher bitten wir um Anmeldung bei Angela oder Uli, oder per Email oder per Online-Ticket
(Das Ticket-System ist im Test, wir werden sehen ob es sich bewährt!?)

gez. Ulrich Brauer